Sonderrüttler



Tornado Rüttler

Dieser Rüttlertyp ist für die Formenrüttlung bei mobilen Steinformmaschinen entwickelt worden. Durch zwei unterschiedlich große Keilriemenscheiben auf den Rüttelelementen entstehen zwei unterschiedliche Vibrationsfrequenzen. Hierdurch wird eine unerwünschte Synchronisation der beiden Rüttelelemente verhindert, bei der sich die jeweils generierten Kräfte nahezu aufheben (Faulenzerstellung).

Zentrifugalkraft:

2.500 - 20.000 N

Drehzahl:

6.850 - 7.010 1/min

Außenrüttler Vibrationsmotor Typ Tornado

Tornado Rüttler



Jumbo Rüttler

Dieser Rüttler ist für den Einsatz in stationären Steinformmaschinen entwickelt worden. Durch seine kompakte Bauform können so auch sehr große Kräfte und damit Beschleunigungswerte bei begrenztem Platzangebot erzielt werden. Zusätzlich gestaltet sich die Konstruktion der Rütteltische einfacher und gewichtssparend. Die mechanische Synchronisation im Rüttler garantiert eine stets rein lineare Kraftabgabe.

Zentrifugalkraft:

27.000 - 100.000 N

Drehzahl:

3.800 - 5.100 1/min

Außenrüttler Vibrationsmotor Typ Jumbo

Jumbo Rüttler



Kopplung von Rüttlern

Es ist nicht immer sinnvoll die benötigte Kraft, bei z.B. linear wirkenden Rütteltischen, mit nur zwei Rütteln zu erzeugen. Gerade bei größeren Rütteltischen ist es meistens sinnvoll die Kraft gleichmäßig über die Fläche des Tisches einzuleiten. Dies kann mit gekoppelten Rüttlern sehr einfach erreicht werden. Oft kann zudem noch Gewicht eingespart werden, da mehrere kleine Rüttler meist weniger wiegen als zwei größere mit gleicher Kraft. Hierdurch reduziert sich die insgesamt benötigte Kraft, da nur das geringere Gesamtgewicht des Rütteltisches zum Schwingen gebracht werden muss.

Zentrifugalkraft:

6.000 - 600.000 N

Drehzahl:

1.000 - 6.000 1/min

Rüttlerkopplung durch Wellenverbindung

Kopplung von Rüttlern



Umschlagschwungstücke

Manche Fertigungsprozesse erfordern große Kräfte für die Verdichtung des Gemenges, aber anschließend wesentlich geringere Kräfte für das Entlüften. Die beiden notwendigen Einstellungen lassen sich oft nicht nur mit Drehzahländerung realisieren. Umschlagschwungstücke ermöglichen es zwei verschiedene Unwuchtgrößen, abhängig von der Drehrichtung, an einem Rüttler zur Verfügung zu haben. Da die Unwuchtgröße für jede Drehrichtung auch noch einstellbar ist, können für alle unterschiedlichen Prozessanforderungen die richtigen Einstellungen gefunden werden.



Zentrifugalkraft:

10.000 - 50.000 N

Drehzahl:

1.000 - 6.000 1/min

Umschlagschwunggewichte an  Rüttlern

Umschlagschwungstücke