Regalstation

 

 

         

Regalstation                              Hallenkran

 

 

In der Regalstation werden Regale aufgenommen, die durch den Hallenkran in die Fertigungsstation und aus ihr heraustransportiert werden. Mit einer einfachen mechanischen Kupplung können sie vom Kran aufgenommen und abgestellt werden. Die Regale sind sowohl das Lager für den Formenpark wie auch das Lager zum Aushärten der gefertigten Betonteile. Die Anlagensteuerung erkennt welche Produkthöhe das Regal aufnehmen kann. Zum Fertigungsstart wird durch Tastendruck gemeldet, ob sich in einem eingestellten Regal leere Formen befinden, die gefüllt und verdichtet werden sollen oder ob es mit Formen belegt ist in denen fertig ausgehärtete Betonteile liegen.